Erstgespräch – Ablauf

Das Erstgespräch

  • Kommen Sie bitte nur mit Termin zum Erstgespräch.
  •  Im Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, mir ihre  aktuelle Problematik zu Schildern sowie ihre Erwartungen, welche Veränderungen Sie sich von einer Behandlung/Therapie erhoffen.
  • Gemeinsam prüfen wir dann, ob eine verhaltenstherapeutische Behandlung in Ihrem Fall sinnvoll erscheint, (denn nicht jedes Problem bedarf einer Therapie) und ob ich die richtige Person für ihre Behandlung bin.
  • Alle von mir erhobenen Daten unterliegen dem Datenschutz.

 

Was müssen Sie zum Erstgespräch mitbringen?

a) Wenn Sie gesetzlich versichert sind, bringen Sie bitte ihre Versichertenkarte mit.

b) Sollten Sie privat versichert, oder sog. Selbstzahler/in sein, bringen Sie bitte ihren gültigen Personalausweis mit.  Zu Beginn des Termins schließe ich mit Ihnen einen Behandlungsvertrag ab. Die Rechnung erhalten Sie an ihre private Adresse und können diese ggf bei ihrer privaten Krankenversicherung einreichen. Die Kosten ergeben sich nach EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) / analog der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) und sind auch im Internet einsehbar.

Wenn Sie vorab Fragen zum Erstgespräch haben, können Sie mir gerne eine E-Mail schreiben (praxis@bohsmann.de), oder mich anrufen.